Martina Eberwein

Martina Eberwein

Martina Eberwein wurde 1959 in Fürstenwalde geboren. Seit 1965 erhielt sie an der Musikschule Fürstenwalde Violinunterricht, den sie von 1971 – 77 an der Spezialschule für Musik der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin fortsetzte. Ab 1977 studierte Martina Eberwein an der gleichen Hochschule bei Werner Döll von der Staatskapelle Berlin. 1981 wurde sie an das Kleist Theater Frankfurt (Oder) engagiert, wurde Mitglied des Philharmonischen Orchesters bzw. ist seit 1995 Mitglied des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt.

« zurück


 
 
 

VORGESTELLT



Elisabeth Zaim

Elisabeth Zaim wurde in Wernigerode geboren. Bereits während ihres Studiums, das sie1990 – 1995 bei Prof. Werner Tast an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin absolvierte, kam sie ... mehr »
 


WUSSTEN SIE SCHON?