Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

DO | 14. März 2019 | 19:30 | Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach« - Oberes Foyer

Kammerkonzert für 12 Saxophone

Das Saxophon machte Karriere gegen seine Bestimmung. Hector Berlioz prophezeite ihm vor 150 Jahren eine große Zukunft auf dem Gebiet der sinfonischen Musik. Und fand allerdings, es sei völlig ungeeignet für die leichtere Unterhaltung. Und heute? Malt das Saxophon mit kerniger Rotzigkeit die Auftritte von Rockstars aus und gehört zur Grundausstattung des Jazz. In den Konzertsälen dagegen ist es ein seltener Gast geblieben. Sehr zu Unrecht, meinen die zwölf Musikerinnen und Musiker des Warschauer Saxophon Orchesters. Im oberen Foyer der Frankfurter Konzerthalle beweisen sie nun, wie vielseitig Saxophone sein können - und spielen Werke von Johann Sebastian Bach, Edvard Grieg, Béla Bartok, Maurice Ravel und George Gershwin.