Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

MI | 6. Januar 2021 | 08:00

Alle Veranstaltungen bis 31. Januar abgesagt

Live-Konzerte vorerst nicht möglich

Am 5. Januar 2021 haben sich die Bundesregierung und die Landesregierungen darauf geeinigt, den Shutdown zu verschärfen und bis zum 31. Januar 2021 zu verlängern. Das seit November geltende Veranstaltungsverbot wird demzufolge bis mindestens zum 31. Januar ausdehnt. Daher müssen wir alle unsere bis dahin geplanten Konzerte leider absagen.

Alle für die bisher ausgefallenen Veranstaltungen gekauften Einzeltickets nehmen wir selbstverständlich zurück. Unsere Abonnenten können entscheiden, ob Sie für die abgesagten Abo-Konzerte eine Verrechnung oder eine Rückerstattung wünschen.

Wann und wie wir den Konzertbetrieb wieder aufnehmen können, hängt allein von den behördlichen Anordnungen ab.

Bitte bleiben Sie gesund!
Ihr Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt