Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

SO | 28. Juni 2020 | 16:00
Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach« - Großer Saal

Kaffeekonzert

Mariano Domingo, Dirigent
Mariano Domingo, Dirigent

Richard Heuberger: Der Opernball - Ouvertüre

Johann Strauss jr.: »Der Zigeunerbaron« - »Als flotter Geist« Auftritts-Couplet des Barinkay

Oscar Straus: »Ein Walzertraum« - »Leise, ganz leise« Nikis Walzerlied aus dem 2. Akt

Johann Strauss jr.: »Leichtes Blut« op. 319 Polka schnell

Franz Lehár: »Paganini« - »Gern hab ich die Frau‘n geküßt« Paganinis Lied

Franz Lehár: »Gold und Silber« op. 79 Walzer

Franz Lehár: »Das Land des Lächelns« - « Dein ist mein ganzes Herz » Nr. 11 Lied des Sou-Chong

Amilcare Ponchielli: »Tanz der Stunden« aus »La Gioconda«

Benjamin Britten: Soirées musicales Suite of 5 Movements from Rossini

Ruggero Leoncavallo: »Mattinata«

Francesco Paolo Tosti: La Serenata

Giacomo Puccini: »Le Villi« - »La tregenda«

Francesco Cilea: »L‘Arlesiana« - »E solita storia« Lamento des Federico

Salvatore Cardillo: »Core ‘ngrato«


Naoyuki Okada, Tenor

Mariano Domingo, Dirigent

Naoyuki Okada singt bei diesem Kaffeekonzert Opern- und Operettenhits für Tenöre, die besonders ans Herz gehen, die die Liebe besingen oder sich zum Niederknien schön in Liebesschmerz wälzen. Okada ist ein Spezialist für italienische Opernmusik, für Puccini und Leoncavallo und für deutschen Bühnengesang. Mit ihm hat er sich während seines Studiums in Japan intensiv beschäftigt, hat einen Teil seiner Studienzeit aber auch in Italien verbracht und sich in Bologna unter anderem von dem Tenor Sergio Bertocchi unterrichten lassen. Seitdem steht Okada mit einem Bein in Europa und dem anderen in Japan. Er gibt deutsche Liederabende und singt an italienischen Opernbühnen, während er in seiner Heimat für seine Auftritte und Aufnahme mehrfach ausgezeichnet wurde. So sein Auftritt in Frankfurt eine hochkarätige Gala für glanzvolle Tenor-Arien zu werden. Und wie immer bei unseren Kaffeekonzerten, wird für unsere Gäste vorher eine Kaffeetafel gedeckt.

Tickets: 21,00 / 18,00 / 14,00 / 12,00 €

Karten

zurück