Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

MI | 8. Dezember 2021 | 20:00
Berliner Philharmonie

2. Abonnementkonzert


Steffen Schleiermacher: Ode für Beethoven I Edeltraut Eckert für gemischten Chor

Steffen Schleiermacher: Ode für Beethoven II Ernst Toller für gemischten Chor, Schlagzeug und Pauken

Steffen Schleiermacher: Ode für Beethoven III Robert Desnos für gemischten Chor und Bläserensemble

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125


Sarah Traubel, Sopran

Britta Schwarz, Alt

André Khamasmie, Tenor

Andreas Scheibner, Bass

Philharmonischer Chor Berlin

Jörg-Peter Weigle, Dirigent

Uraufführung in der Berliner Philharmonie: Gemeinsam mit dem Philharmonischen Chor Berlin präsentieren wir Ihnen Beethovens 9. Sinfonie mit musikalischen Reflexionen, die der Leipziger Komponist und Pianist Steffen Schleiermacher als Ode auf Beethoven verfasste. Er verneigt sich dabei auch vor Dichtern, deren Schicksal Mitte des 20. Jahrhunderts an den diktatorischen Regimen jener Zeit zerbrach und für die die Verheißungen der von Beethoven vertonten »Ode an die Freude« unerfüllt blieben.

Tickets:

zurück