Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

SO | 5. Juni 2022 | 17:00
Kleist Forum Frankfurt (Oder)

Sandtheaterkonzert – Wagners Ring ohne Worte


© copyright Berliner Sandartisten

Richard Wagner: »Der Ring« - Ein Orchesterabenteuter arrangiert von Henk de Vlieger


Sandartisten - Sand Art Show

Dimitrij Sacharow, Konzept, Kreation

Jörg-Peter Weigle, Dirigent

Diese Symbiose von Opernmusik und fließenden Bildern hätte im März 2020 Premiere haben sollen. Doch wegen der Corona-Krise und des Lockdowns musste die Aufführung damals abgesagt werden. Nun holen wir jenes besondere Konzert nach. Zum ersten Mal präsentieren wir dabei in Frankfurt das Miteinander von Sandmalerei und großem Orchester. Wir bringen bei diesem Projekt Richard Wagners »Ring des Nibelungen« auf neue Weise auf die Bühne. Sein Epos von Helden, Göttern, Liebe und Verrat erzählen wir allerdings nicht in 16 Stunden und mit 30 Sängern – sondern ohne Worte und deutlich kürzer. Dafür stellen wir Ihnen diesen großen Opern-Zyklus mit live in Sand gemalten Bildern vor Augen. In den ineinander übergehenden, sich ständig wandelnden Zeichnungen spiegeln sich Magie und Vergänglichkeit, während die Musik Richard Wagners ihren Sog und ihren Zauber entfaltet. Die gekürzte Orchesterfassung dieses Konzerts stammt von dem niederländischen Komponisten, Arrangeur und Perkussionisten Henk de Vlieger.

Tickets:

zurück