Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

FR | 17. Juni 2022 | 11:00
Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach« - Großer Saal

Schulkonzert - »Die vier Jahreszeiten«


© copyright Museo internazionale e biblioteca della musica

Antonio Vivaldi: Concerto op. 8 Nr. 1 E-Dur RV 269 »La Primavera« (Der Frühling) aus »Le Quattro Stagioni« (»Die vier Jahreszeiten«)

Antonio Vivaldi: Concerto op. 8 Nr. 2 g-Moll RV 315 »Estate« («Sommer«) aus »Le Quattro Stagioni« (»Die vier Jahreszeiten«)

Antonio Vivaldi: Concerto op. 8 Nr. 3 F-Dur RV 293 »L‘autunno« (Der Herbst) aus »Le Quattro Stagioni« («Die vier Jahreszeiten«)

Antonio Vivaldi: Concerto op. 8 Nr. 4 f-Moll RV 297 »L‘inverno« («Der Winter«) aus »Le Quattro Stagioni« («Die vier Jahreszeiten«)


Youngkun Kwak, Violine und Leitung

Antonio Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ als Schulkonzert: Eines der beliebtesten Instrumentalwerke überhaupt möchten wir Schülerinnen und Schülern nahebringen. Wir möchten Sie erleben lassen, wie mit Musik gemalt, die Natur und die Jahreszeiten auf geniale Weise beschrieben werden. Wir lassen sie musikalisch miterleben, wie die Natur im Frühling erwacht, wie sich in das Wehen lauer Winde der Gesang der Vögel mischt, wie im heißen Sommer Gewitter mit Blitz und Donner für Abkühlung sorgen, im Herbst die Jäger zur letzten Jagd des Jahres aufbrechen und im Winter Schlittschuhe kratzend übers Eis jagen. Wir stellen hier jedes der Violinkonzerte von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ vor und erklären ein paar Tricks, mit denen er Natur und Gefühle musikalisch beschrieben hat. Youngkun Kwak, einer der beiden 1. Konzertmeister des Brandenburgischen Staatsorchesters, wird dieses Kinderkonzert leiten und ist auch als Solist zu hören.

Tickets: Normalpreis 2,50 / Kinder 2,50 €

Karten

zurück