Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

SO | 16. Oktober 2022 | 11:00
Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach« - Kammermusiksaal

2. Sonntagsmatinee


© copyright Friedrun Reinhold/ Andrej Grilc

Clara Schumann: Drei Romanzen op. 22 für Violine und Klavier

Robert Schumann: Violinsonate Nr. 3 a-Moll WoO2

George Antheil: Violinsonate Nr. 2

Wolfgang Rihm: »Phantom-Studie« für Violine und Klavier

Maurice Ravel: Sonate für Violine und Klavier


Tianwa Yang, Violine

Nicholas Rimmer, Klavier

Auch als Kammermusikerin ist unsere »Artist in Residence« sehr erfolgreich – vor allem wenn Tianwa Yang dabei mit dem Pianisten Nicholas Rimmer zusammenarbeitet. Für ihre gemeinsame Einspielung von Wolfgang Rihms Werken für Violine und Klavier wurden sie mit dem Diapason d’Or, den Pizzicato Supersonic Award und den International Record Review Outstanding Award ausgezeichnet. Bei dieser Sonntagsmatinee werden sie unter anderem Wolfgang Rihms »Phantom-Studie« für Violine und Klavier aufführen.

Nicholas Rimmer wurde 1981 in England geboren, studierte in Hannover und Cambridge. Er rundete seine kammermusikalische Ausbildung bei Wolfram Rieger und dem Alban Berg Quartett ab. Rimmer gastierte unter anderem in der Londoner Wigmore Hall, der Tonhalle Zürich, der Berliner Philharmonie, bei der NDR Radiophilharmonie, der Manchester Camerata und dem Auckland Philharmonia Orchestra.

Tickets:

zurück