Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

FR | 21. April 2023 | 19:30
Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach« - Großer Saal

8. Philharmonisches Konzert


Richard Strauss: »Don Juan » op. 20

Marie Jaëll: Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll

Walter Braunfels: »Don Juan« op. 34


Danae Dörken, Klavier

Vilmantas Kaliunas, Dirigent

Als »Entdeckung des Jahres« wurde die deutsch-griechische Pianistin Danae Dörken vom Klassikmagazin »crescendo« gefeiert. Mit atemberaubender Technik, außergewöhnlicher Bühnenpräsenz und musikalischem Tiefgang zieht diese international erfolgreiche Pianistin Publikum und Kritiker*Innen gleichermaßen in ihren Bann.

Bereits als Siebenjährige vom großen Yehudi Menuhin gefördert, erregte Danae Dörken früh in führenden europäischen Konzertsälen Aufsehen. Längst ist sie regelmäßiger Gast renommierter europäischer Orchester und gastierte unter anderem in der Londoner Wigmore Hall, im Wiener Konzerthaus, dem Mozarteum Salzburg, in der Tonhalle Zürich, im Konzerthaus Berlin und der Laeiszhalle Hamburg. Mit dem Brandenburgischen Staatsorchester wird sie Marie Jaëlls Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll aufführen.

Dirigieren wird es Vilmantas Kaliunas, dessen musikalischer Werdegang ebenfalls mit dem Klavier begann. Später studierte er in seiner Heimatstadt Vilnius, in Saarbrücken, Hamburg und Weimar Oboe und Dirigieren. Bereits während seines Studiums war er Solo-Oboist des Rundfunkorchesters Kaiserslautern. Als Dirigent leitete er unter anderem das Philharmonische Staatsorchester Hamburg, die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern, das Lappeenranta City Orchestra in Finnland sowie Produktionen an der Ukrainischen Staatsoper Dnepropetrovsk und der Armenischen Staatsoper in Erevan. Seit Februar 2018 ist Vilmantas Kaliunas Dirigent des Kaunas City Symphony Orchestra in Litauen.

Tickets:

zurück