Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt Logo Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

SO | 12. Dezember 2021 | 16:00
Messehalle

Weihnachtsoratorium

Konzert mit der Frankfurter Singakademie
Konzert mit der Frankfurter Singakademie | © copyright Winfried Mausolf

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 - Kantate Nr. 1 »Jauchzet, frohlocket, auf preiset die Tage«

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 - Kantate Nr. 2 »Und es waren Hirten in derselben Gegend«

Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 - Kantate Nr. 3 »Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen«


Martina Rüping, Sopran

Britta Schwarz, Alt

Leonhard Reso, Tenor

Matthias Henneberg, Bass

Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)

Rudolf Tiersch, Dirigent

“Jauchzet, frohlocket, auf, preiset die Tage“ – dieser jubelnde, von schmetternden Fanfaren begleitete Eingangschor des Weihnachtsoratoriums hat sich als musikalischer Ausdruck der Weihnachtsfreude verselbstständigt. Mit den Arien und Chorälen, die Johann Sebastian Bach und sein Textdichter Christian Friedrich Henrici für ihr berühmtes Weihnachtsoratorium schrieben, bildet er längst einen eigenen Kanon der Weihnachtsmusik. Gemeinsam mit dem Großen Chor der Frankfurter Singakademie führt das Brandenburgische Staatsorchester dieses innige, feierliche Weihnachtsoratorium unter der Leitung von Rudolf Tiersch auf.

Tickets:

zurück